Alle Beiträge von Christiane Heller

Sensationelle Überraschung in Leipzig für Teams unseres Vereins geglückt

Im Vorfeld der Partner Pferd in Leipzig, hatte unsere Trainerin mit dem Veranstalter Volker Wulff bereits die Überraschung geplant. Geladen wurden die beiden Teams des YRD Vereins für Sonnabend 11:00 Uhr auf der Messe in Leipzig. Die Kinder wussten von einer Überraschung, aber es wurde erst vor Ort gelüftet. Herr Volker Wulff überbrachte die Auszeichnung für unsere Kids, welche das ganze Jahr hart trainiert hatten. Ausgerechnet der langjährige Bundestrainer der Junioren und Jungen Reiter – Lars Meyer zu Bexten- ist mit den Kids das S – Springen für die internationale Reiterelite abgegangen. Sie durften zwischen Markus Ehning, Christian Ahlmann und vielen anderen Olympiareitern die Distanzen abschreiten und erhielten dabei wertvolle Tipps von Lars Meyer zu Bexten. Unbeschreiblich muss das für unsere Jugend gewesen sein und als noch Markus Ehning und Bundestrainer Otto Becker mit Ihnen ein Foto machten, war wohl jedes Herz am klopfen. Als wenn das nicht genug Auszeichnung gewesen wäre, hatte Volker Wulff noch eine Kollektion an Jacken für unsere Reiter vorbereitet. Man kann nicht genug danken, dass unsere Kids einen so unvergesslichen Tag in Leipzig hatten und wir danken allen Unterstützern für dieses Highlight !

Werde YRD Mitglied und trainiere ganzjährig im Verein

Der YRD Verein e.V. unterstützt den Reitsport in Thüringen und das ganzjährig. Als anerkannter Reitverein können die Mitglieder auf Turnier für ihn starten, können aber selbstverständlich auch in ihrem Stammverein bleiben. Unser Ziel ist eine kontinuierliche Ausbildung aller Mitglieder in allen drei Disziplinen des Reitsports. Wir bieten unseren Mitgliedern Lehrgänge, Trainingstage und Trainingslager an, damit sie ihren eigenen Zielen näher kommen. Neben der intensiven Kinder- und Jugendarbeit in den eigenen Vereins-Teams, bieten wir auch allen weiteren Mitgliedern gute Trainingsmöglichkeiten.
Als Verein möchten wir allen Mitgliedern gerecht werden und möchten für die Zukunft, auch den älteren Amateuren und jungen Reitern ab 16 Jahren, neue Möglichkeiten der Entwicklung schaffen. Da auch unsere Mütter der Kinder und Jugendlichen teilweise Reiter sind oder waren, wird sich zeigen, ob wir in Zukunft nicht auch eine Möglichkeit schaffen können, diese mal wieder auf den Pferderücken zu holen. Ein Hausfrauen-Cup ist sicher auch ein Highlight für unsere Jugend und die Eltern fühlen dann wie schön aber auch schwer unser Weg ist, unseren Partner Pferd – immer auf unserer Seite zu haben !
Unser Verein wird von Spenden und Unterstützern getragen und wenn wir alle uns  dafür einsetzen, können wir sicher schöne Konzepte umsetzen. Wenn es Förderungen oder Vereinsprojekte  gibt, würden wir uns freuen, wenn ihr diese an uns weiterleitet um alle Möglichkeiten von Unterstützung zu beantragen.
Wenn wir Ihr Interesse am Vereinsleben geweckt haben, kontaktieren Sie uns.
Antrag auf Mitgliedschaft : https://yrdverein.de/aufnahmeantrag/

Zur Leipziger Messe treffen sich unsere YRD Kids und YRD Team am Sonnabend

Vom 16.-19. Januar 2020  findet in den Hallen der Leipziger Messe die jährlich größte Reitveranstaltung in der gesamten Region statt. Die   „PARTNER PFERD LEIPZIG“ ist ein sensationelles Turnier, hat die größten Messestände mit einer unglaublichen Vielfalt an allen Dingen rund um das Thema Pferd. Atemberaubende Wettkämpfe im höchsten internationale Niveau, ein Treffpunkt für die Reiterelite der Welt und spektakuläre Showprogramme. Ein Mekka für Pferdebegeisterte ob alt oder jung – ob Profi-oder Hobbyreiter.

Das alles wird gestemmt von einer der besten, wenn nicht die beste Veranstaltungsagentur überhaupt: Dem Engarde Team unter dem Vorsitz von Volker Wulff, welcher mit einer Passion nicht nur seit Jahrzehnten weltweit die größten Veranstaltungen realisiert, sondern auch selbst passionierte Züchter ist und den Sport seit Jahren regional als auch international unterstützt.
Auch wenn seine Zeit wirklich immer knapp bemessen ist, hat er unseren Verein über soziale Medien verfolgt und ist ein großer Freund der Nachwuchsarbeit im Reitsport. Vielleicht werden ihn einige Reiter unseres Vereins persönlich kennenlernen dürfen, wenn sie ihre Ziele weiterhin so konzentriert verfolgen.
Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende in Leipzig und sehen uns hoffentlich Samstag in hoher Anzahl vor Ort.

Top Vereinsleistung: 9 von 10 YRD Team-Reitern zur Kaderberufung geladen

Was für eine Überraschung vor Weihnachten. Von unseren 10 YRD Team Reitern wurden 9 zur Kaderberufung des Thüringer Reit- und Fahrverbandes eingeladen!
Grund dafür waren unsere intensiven Trainingstage und Lehrgänge in 2019 und die Begleitung mit Trainer zu allen wichtigen Turnieren. Der gesamte Verein freut sich mit dem Team und es zeigt, wie sehr sich die Nachwuchsarbeit des Vereins gelohnt hat.
Das gibt unserem Verein viel Kraft und das Gefühl alles richtig gemacht zu haben und wir freuen uns auf ein trainingsreiches Jahr mit all unseren Mitgliedern. Wir werden ebenso auch für unsere jugendlichen und erwachsenen Mitglieder außerhalb der Teamarbeit versuchen, viele Trainingsmöglichkeiten zu schaffen und planen ebenso Trainingswochenenden mit ihnen. Ein Verein lebt vom Zusammenhalt und seiner Passion und wir haben einen wunderschönen Start in 2019 gehabt und freuen uns auf ein schönes und gemeinsames Jahr 2020!

6 Reiter aus YRD Verein in die Fördergruppe 2020 für Thüringen geschafft

Unglaublich, dass von unserem Verein zur öffentlichen Sichtung der Fördergruppe 2020 für Thüringer Nachwuchsreiter – es gleich 6 Reiter geschafft haben, die begehrten Plätze zu erhalten. Aus allen Anmeldungen wurden nur 12 Kinder auserwählt. Leider konnten nicht mehr Reiter aus dem YRD Verein an der Sichtung teilnehmen, denn 9 von 10 YRD Team Reitern sind in den Kader berufen und sind dadurch nicht zur Sichtung zugelassen, sofern sie dem Kader beitreten werden, was eine Auszeichnung im Reitsport ist!
Wir gratulieren den 6 Vereinsmitgliedern zu ihrem Erfolg!
Der Bericht zur Sichtung:
ERFOLGREICHE SICHTUNG DER
FÖRDERGRUPPE 2020 THÜRINGEN
Die Sichtung der Kinder und Jugendlichen am Sonntag, den 12. Januar in Mühlberg war aus Sicht der Verantwortlichen ein voller Erfolg. Rund 30 Anmeldungen gingen im Vorhinein der Sichtung bei den Organisatoren ein. Es wurden davon 18 potentielle Mitglieder der Jahrgänge 2005 bis 2008 gesichtet. Die Tatsache, dass sich so viele interessierte und auch talentierte Nachwuchsreiter zur Sichtung angemeldet haben, zeigt die hohe Nachfrage an Trainingsmaßnahmen. “Wir haben ein sehr gutes Niveau an Talenten gesehen und uns die Entscheidung nicht leicht gemacht”, so die Worte der Sichtungskommission. Der Vorsitzende des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen Mathias Tanz sowie der LK Vorsitzende des Thüringer Reit-und Fahrverbandes Wolfang Meier und Janine Knauer für den Dressurausschuss des Trfv bildeten das Auswahlgremium. Bei der Sichtung wurde, unter den Anweisungen der Gruppenleiterin Tanja Schramm, einheitlich ein Dressurteil geritten und ein Teilparcours absolviert. Ein kleiner Theorietest rundete das Gesamtbild der Kommission über die Teilnehmer ab.
Unter den engagierten und hoch konzentrierten Reitern wählte das Gremium 12 Reiter aus, welche zukünftig gemeinsam trainiert werden. Die abschließenden Worte des Vorsitzenden des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen M. Tanz motivierten auch diejenigen Reiter, welche dieses Jahr noch keinen Platz in der Gruppe erhalten haben, sich im November der Sichtung für 2021 wieder vorzustellen.
Ein großer Dank geht an die Familie Schack in Mühlberg, welche hervorragend die Bewirtung übernommen hat und ihre Reitanlage zur Verfügung gestellt hat.
Wir wünschen den auserwählten Reitern ein erfolgreiches Jahr 2020 und gratulieren:
Angelina Adomeit, Pia Monika Redemann, Hanna Meyer, Emily Schällert, Vivien Gillsch, Samia Wiesel, Hanna Schellhorn, Valentin Hey, Leni Phillip, Carolina Horn, Letizia Lendholt und Lea Hohmann.
Der Jahrestraininingsplan wurde bereits ausgehändigt und der erste Lehrgang als Gruppe findet bereits Anfang Februar statt.
Wir danken dem Pferdezuchtverband für die Unterstützung des Projektes und hoffen gute Reiter auszubilden, welche auch die Pferde unsere Züchter bestmöglich vorstellen können.

Fördergruppe 2020

Zweiter Lehrgang YRD Kids mit YRD Team gemeinsam in Bösleben am 11.01.2020

Am 11. Januar 2020 fand der 2. Lehrgang YRD Kids mit dem YRD Team gemeinsam statt.
Neun von zehn YRD Kids waren am Sonnabend morgen angereist um am Dress-Jump Lehrgang mit Tanja Schramm teilzunehmen. Das YRD Team war ebenso zu ihrem ersten Lehrgang gekommen und es wurde an Linien und Anreitewegen geübt.
Höhepunkt war die Übergabe der gesponserten Helme und Jacken für das Kids Team. Unsere zweite Vorsitzende Frau Christiane Heller bedankte sich für die großzügige Spende für unseren Nachwuchs und übergab die Ausstattung an die glücklichen Kinder. Das Kids Team wurde in Rot ausgestattet, um sie vom Team in schwarzen Jacken zu unterscheiden.
Der Dress-Jump Lehrgang ist ein sehr anstrengender Lehrgang hinsichtlich der Konzentration, da über 1,3 Stunden trainiert wird. Für die Pferde ist es nicht so anstrengend da viele Biegungen und Lektionen im Schritt exakt geritten werden müssen, bevor die Gangart gewechselt wird. Es war erstaunlich zu sehen, wie auch unsere Kleinen das ohne Probleme gemeistert haben. Ein besondere Dank geht an Rolf Gerstenhauer vom Reitstall Bösleben für seine Anlage an diesem Tag. Der nächste Lehrgang ist bereits in 14 Tagen angesetzt. Nähere Infos folgen zeitnah.

  1. Dress-Jump Lehrgang IMG_4818

Weihnachtsfeier YRD Verein mit viel Spaß und Tanz – 29.12.2019

Die erste Weihnachtsfeier des neuen YRD Vereins fand am 28.12.2019 in der Kulturscheune der Naturerlebniswiese statt. Eingeladen waren unsere über 60 Mitglieder und fast alle konnten wir bei Glühwein und Kinderpunch begrüßen. Nach dem gemeinsamen Essen folgte die Ansprache der Vorsitzenden Frau Constance von Nordheim. Nach einem kurzen Abriss über die Entstehung des Vereins im März 2019, lobte sie die Aktivitäten im Verein und schaut positiv in die Zukunft. Die stetig anwachsende Mitgliederzahl sei ein gutes Zeichen, dass der Verein sich so stark für Nachwuchsentwicklung im Land einsetzt und die Menschen das unterstützen möchten. Um die Projekte des Vereins mit ihrem eigenen Teams weiter so erfolgreich fortzuführen, betonte Sie die gemeinsame Hilfe bei der Sponsorensuche.
Anschließend wurde die Tanzfläche eröffnet und unsere Jugend stand der Lets Dance Tanzgruppe in nichts nach. Es war ein wunderschöner Abend mit vielen schönen Gesprächen und lustigen Momenten. Deshalb ist im Frühjahr der Saisoneröffnungsball als nächste Feier in Planung. Ein herzlicher Dank geht an Katharina Liebergeld für die Möglichkeit der Feier in ihrer Anlage.

Erster Kids-Lehrgang am 28. und 29.12.2019 in Wüllersleben

Der erste Lehrgang des neuen YRD Kids Teams fand am 28. bis 29. Dezember 2019 in Wüllersleben statt.  Als Trainer hatten wir Tanja Schramm ausgewählt, welche viel Erfahrung in der Jugendarbeit hat. Die kleinen Nachwuchstalente haben sehr konzentriert mitgearbeitet und sehr schnell umgesetzt. In zwei Einheiten am Sonnabend wurde speziell auf den Sitz und die Balance geachtet. Der Sonntag brachte schon erste Veränderungen und so konnten wir am Sitz über dem Sprung arbeiten. Während unsere beiden Jungs Phil und Johann die Mädchen bewerten durften – konnten auch unsere Mädchen Annelie, Helene, Lilly und Martha unsere Jungs bewerten. Dadurch entstand ein noch größerer Ehrgeiz und wir haben trotz des Spaßfaktors gute Ergebnisse am Sitz erzielen können. Der nächste Lehrgang des Kids Teams ist am 11.01.2020 in Bösleben.

Chance vom PZVST für alle Nachwuchsreiter von 12 bis 15 Jahren aus Thüringen

Zur Info aus Thüringen:

Der Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen wird auch in 2020 eine Fördergruppe sichten. Für die Fördermaßnahme wird Frau Tanja Schramm als Trainerin und Projektleiterin eingesetzt.  Auch für unsere  Mitglieder ist  es eine gute Chance ihr Talent am 12. Januar 2020 in Mühlberg unter Beweis zu stellen und einen der zwölf Plätze zu erlangen. Es werden nur Talente gefördert, welche noch nicht einem Kader angehören, Ausnahme bildet der Vierkampfkader, diese Reiter sind zugelassen. Die schöne Adventszeit ermöglicht eine gute Vorbereitung für die Sichtung.

Hier finden Sie einen Beitrag im TRFV: http://www.trfv.de

Ausschreibung : Fö-G Ausschreibung

Anmeldung hier: Anmeldung Fö-G

Wir wünschen eine schöne Adventszeit!